Studie zu Blutdruck und Knoblauch

Knoblauch senkt den Blutdruck und verbessert den Stoffwechsel bei Menschen, die starkes Übergewicht kombiniert mit Bluthochdruck, erhöhtem Blutzucker und Fettstoffwechselstörung haben. Das ergab eine systematische Analyse aller Vergleichsstudien, die von 2000 bis 2021 publiziert wurden. Menschen, die täglich Knoblauch oder entsprechende Präparate verzehrten, hatten günstigere Blutzucker-, Blutfett- und Entzündungswerte als die, die keinen Knoblauch aßen. Auch das Verhältnis von Taillen- zu Hüftumfang war besser. Das Ergebnis ist im Journal of Ethnopharmacology veröffentlicht.

Anruf

Wir sind für Sie da:
Montag – Samstag
8 – 20 Uhr

Telefon
030 78 70 30 00