Studie: Manche Immunzellen im Alter besser

Manche Immunzellen werden im Alter besser. Zu diesem überraschenden Ergebnis kamen Forscherinnen der Universität des Saarlandes. Sie untersuchten T-Killerzellen von Mäusen. Diese spüren auch in unserem Körper virusbefallene oder Krebszellen auf und töten sie. „Vergleicht man die gleiche Anzahl junger und alter Zellen, sind die alten die effektiveren Killer“, sagt Studienleiterin Dr. Annette Lis. Andere Komponenten unseres Immunsystems werden im Alter leider schlechter.

Anruf

Wir sind für Sie da:
Montag – Samstag
8 – 20 Uhr

Telefon
030 78 70 30 00